Berliner Potsdamer Platz verkauft
advertorial

Berliner Potsdamer Platz verkauft

Der mit Spannung erwartete Verkauf des 267.000 qm großen Potsdamer-Platz-Portfolios an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze ist unter Dach und Fach. Als Käufer gewann Savills Fund Management (vormals SEB Asset Management), Frankfurt, eine Tochter von Brookfield Property Partners. Dem Vernehmen nach sollen 1,4 Mrd. Euro geflossen sein.

Der mit Spannung erwartete Verkauf des 267.000 qm großen Potsdamer-Platz-Portfolios an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze ist unter Dach und Fac

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats