550 Mio. Euro für Frankfurter Skyper

Frankfurt. Allianz Real Estate hat das Bürohochhaus Skyper an Ampega Asset Management verkauft. Laut Informationen aus Marktkreisen soll der Preis bei rund 550 Mio. Euro gelegen haben. Der Turm ist Teil eines Ensembles, zu dem auch ein denkmalgeschützter Altbau mit Büroflächen und ein gemischt genutztes Gebäude gehören.

Frankfurt. Allianz Real Estate hat das Bürohochhaus Skyper an Ampega Asset Management verkauft. Laut Informationen aus Marktkreisen soll der Preis be

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats