WOHNUNGSEIGENTUMSGESETZ: Modernisierungen kön...
WOHNUNGSEIGENTUMSGESETZ

Modernisierungen können leichter beschlossen werden

Bild: ARNE CARSTENS
Arne Carstens
Arne Carstens

Bauliche Maßnahmen und Neuerungen bieten in Wohnungseigentümergemeinschaften regelmäßig Anlass für Streitigkeiten. Ob eine Markisenanbringung oder der Einbau von Fenstern und Türen: Vor der WEG-Novelle, die am 1. Juli 2007 in Kraft getreten ist, konnten wegen der strengen Beschlussregeln viele auch wirtschaftlich sinnvolle Maßnahmen nicht umgesetzt werden. Der Wertverfall der Immobilien war häufig die Folge. Rechtsanwalt Arne Carstens stellt die - zum Teil noch wenig bekannten - Neuerungen im Bereich der baulichen Veränderungen anhand eines Beispielfalls vor und erläutert deren Konsequenzen.

Bauliche Maßnahmen und Neuerungen bieten in Wohnungseigentümergemeinschaften regelmäßig Anlass für Streitigkeiten. Ob eine Markisenanbringung oder de

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats