Vergaberecht: Verstöße gegen Honorarregel bes...
Vergaberecht

Verstöße gegen Honorarregel besser melden

Quelle: MB
Christina Meincke.
Christina Meincke.

§ 20 Abs. 3 VOF ist nicht nur Grundlage für einen Honoraranspruch des Bieters, sondern auch eine Verfahrensvorschrift für das Vergabeverfahren. Ein Bieter muss daher zur Wahrung seiner Rechte etwaige Verstöße gegen § 20 Abs. 3 VOF im Vergabeverfahren rügen.

OLG München, Beschluss vom 20. März 2013, Az. Verg 5/13

§ 20 Abs. 3 VOF ist nicht nur Grundlage für einen Honoraranspruch des Bieters, sondern auch eine Verfahrensvorschrift für das Vergabeverfahren. Ein B

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats