Vergaberecht: Auftraggeber müssen nicht alle ...
Vergaberecht

Auftraggeber müssen nicht alle Unterlagen offenlegen

Quelle: Heuking
Dr. Martin Schellenberg.
Dr. Martin Schellenberg.

Bei der Ausschreibung von Planungsleistungen muss der Informationsvorteil eines bereits mit der Entwurfsplanung betrauten Bieters ausgeglichen werden. Hierzu müssen aber nicht sämtliche interne Unterlagen offengelegt werden.

OLG München vom 25. Juli 2013, Az. Verg 7/13

Bei der Ausschreibung von Planungsleistungen muss der Informationsvorteil eines bereits mit der Entwurfsplanung betrauten Bieters ausgeglichen werden

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats