UNTREUE: Sal. Oppenheim: Ex-Chefs vor Gericht
UNTREUE

Sal. Oppenheim: Ex-Chefs vor Gericht

Vier frühere Geschäftsleiter des Bankhauses Sal. Oppenheim sowie ein Immobilienunternehmer müssen sich derzeit vor dem Kölner Landgericht verantworten. Ihnen wird u.a. Untreue in besonders schweren Fällen und die Beihilfe dazu vorgeworfen. Es handelt sich dabei um Christopher Freiherr von Oppenheim, Matthias Graf von Krockow, Friedrich Carl Janssen, Dieter Pfundt und den Immobilienentwickler Josef Esch. Insgesamt sollen sie einen Schaden in Höhe von mehreren 100 Mio. Euro verursacht haben. Der Strafrahmen reicht bis zu zehn Jahren Freiheitsentzug.

Vier frühere Geschäftsleiter des Bankhauses Sal. Oppenheim sowie ein Immobilienunternehmer müssen sich derzeit vor dem Kölner Landgericht verantworte

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats