Öffentliches Recht: Neues Wohngebiet neben "a...
Öffentliches Recht

Neues Wohngebiet neben "altem" Gewerbegebiet ist möglich

Bild: LJ
Dr. Inga Schwertner.
Dr. Inga Schwertner.

Die Überplanung an ein Gewerbegebiet angrenzender Innenbereichsflächen als Wohngebiet kann zulässig sein, wenn bestehende Gewerbebetriebe durch passive Lärmschutzauflagen zuverlässig geschützt werden und das Gewerbegebiet zur Vermeidung künftiger Nutzungskonflikte in ein eingeschränktes Gewerbegebiet herabgestuft wird.

BVerwG, Beschluss vom 7. Juni 2012, Az. 4 BN 6/12

Die Überplanung an ein Gewerbegebiet angrenzender Innenbereichsflächen als Wohngebiet kann zulässig sein, wenn bestehende Gewerbebetriebe durch passi

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats