Öffentliches Recht: Geht vom Grundstück Gefah...
Öffentliches Recht

Geht vom Grundstück Gefahr aus, kann es teuer werden

Quelle: Gleiss Lutz
Dr. Christian Hamann.
Dr. Christian Hamann.

Die Zustandshaftung des Grundstückseigentümers ist im Regelfall begrenzt auf den Verkehrswert des Grundstücks. Steht der Aufwand für eine erforderliche Gefahrenabwehrmaßnahme zum Zeitpunkt der behördlichen Anordnung noch nicht fest, fällt die Entscheidung über die Kostentragung gesondert.

OVG Münster, Beschluss vom 6. Februar 2013, Az. 5 B 839/12

Die Zustandshaftung des Grundstückseigentümers ist im Regelfall begrenzt auf den Verkehrswert des Grundstücks. Steht der Aufwand für eine erforderlic

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats