MIETRECHT: Mietpreisbremse verfassungswidrig?

Egal wie die Koalitionsverhandlungen für die künftige Bundesregierung ausgehen, sowohl CDU/CSU als auch SPD und Grüne sind grundsätzlich für eine Mietpreisbremse - wenn auch in unterschiedlicher Ausgestaltung. Doch ist ein derartiges Instrument überhaupt mit dem Grundgesetz vereinbar?

Egal wie die Koalitionsverhandlungen für die künftige Bundesregierung ausgehen, sowohl CDU/CSU als auch SPD und Grüne sind grundsätzlich für eine Mie

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats