Mietrecht: Käufer kann konkludent in Mietvert...
Mietrecht

Käufer kann konkludent in Mietvertrag eintreten

Bild: Hogan Lovells
Siegrun Müller.
Siegrun Müller.

Sind Vermieter und Eigentümer einer Mietwohnung nicht identisch, kann der Mietvertrag bei einem Verkauf des Mietobjekts durch konkludentes Verhalten der Beteiligten (Mieter, Vermieter, Käufer) auf den Käufer übergehen.

LG Berlin, Urteil vom 10. Januar 2013, Az. 67 S 523/11

Sind Vermieter und Eigentümer einer Mietwohnung nicht identisch, kann der Mietvertrag bei einem Verkauf des Mietobjekts durch konkludentes Verhalten

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats