MESSE-AGB: Mipim streng, Expo nicht
MESSE-AGB

Mipim streng, Expo nicht

Strenge Regeln bei der Mipim in Cannes: Weil Drivers Jonas während der gesamten Messe an der Flaniermeile Croisette in direkter Nachbarschaft zur Mipim, aber außerhalb des Ausstellungsgeländes, ein Café für Messetreffen angemietet hatte, musste das Maklerunternehmen 100.000 Euro Schadenersatz an den Mipim-Veranstalter Reed Midem zahlen. Der Haftungsgrund ist ein Konkurrenzverbot in Art. 8 der Mipim Rules genannten Teilnahmebedingungen. Solche Regeln gibt es für Besucher der Expo Real in München nicht. Doch auch hier stellt sich die Frage: Was darf man und was nicht?

Strenge Regeln bei der Mipim in Cannes: Weil Drivers Jonas während der gesamten Messe an der Flaniermeile Croisette in direkter Nachbarschaft zur Mip

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats