Maklerrecht: Makler zahlt nicht für im Auftra...
Maklerrecht

Makler zahlt nicht für im Auftrag erfragte Notarleistung

Bild: CBH
Paul M. Kiss.
Paul M. Kiss.

Beauftragt der Makler einen Notar mit der Anfertigung eines Kaufvertragsentwurfs, erfolgt dies aus der Sicht eines verständigen Notars nicht im eigenen Namen des Maklers, sondern in Vertretung einer der - künftigen - Vertragsparteien.

LG Wiesbaden, Beschluss vom 5. Juni 2012, Az. 4 OH 3/11

Beauftragt der Makler einen Notar mit der Anfertigung eines Kaufvertragsentwurfs, erfolgt dies aus der Sicht eines verständigen Notars nicht im eigen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats