Maklerrecht: Makler haftet dem Käufer aus Son...
Maklerrecht

Makler haftet dem Käufer aus Sonderverbindung heraus

Bild: BHF
Klaus Beine.
Klaus Beine.

Hat der Makler mit dem Verkäufer eines Objekts einen Maklervertrag geschlossen, so haftet er bei einer schuldhaften Sorgfaltspflichtverletzung auch gegenüber dem Käufer, soweit in diesem Verhältnis eine Sonderverbindung besteht.

OLG Naumburg, Urteil vom 15. Juni 2012, Az. 10 U 8/10

Hat der Makler mit dem Verkäufer eines Objekts einen Maklervertrag geschlossen, so haftet er bei einer schuldhaften Sorgfaltspflichtverletzung auch g

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats