KÖLNER U-BAHN-BAU: Bilfinger in der Pflicht
KÖLNER U-BAHN-BAU

Bilfinger in der Pflicht

Die Untersuchungen zum Kölner U-Bahn-Bau fördern immer weitere Fehlverhalten und Versäumnisse auf Seiten der an der Arge Los Süd maßgeblich beteiligten Bilfinger und Berger zu Tage. Ihr drohen nun erhebliche Schadenersatzforderungen.

Die Untersuchungen zum Kölner U-Bahn-Bau fördern immer weitere Fehlverhalten und Versäumnisse auf Seiten der an der Arge Los Süd maßgeblich beteiligt

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats