Immobilien-Englisch, Folge 87: IPMS, Teil 2: ...
Immobilien-Englisch, Folge 87

IPMS, Teil 2: Von Nutzflächen und anderen Dingen

Wie bereits in der letzten Ausgabe beschäftige ich mich in dieser Folge mit Flächen und der Schwierigkeit, diese zu berechnen, sowie mit den Vorgaben der International Property Measurement Standards Coalition (IPMSC). Der dritte und letzte Standard der IPMSC ist der International Property Measurement Standard 3 - Office (IPMS 3 - Office). Im Gegensatz zu IPMS 1 und IPMS 2 - Office, die zur Ermittlung von Flächen von Gebäuden im Allgemeinen respektive zur Ermittlung der Innenfläche und Kategorisierung der Raumnutzung von Bürogebäuden genutzt werden, ist IPMS 3 - Office ein Standard, der sich auf die Nutzfläche bezieht. IMPS 3 - Office ist also "the Floor Area (Grundfläche) available on an exclusive basis to an occupier (Nutzer/Mieter), but excluding Standard Faci-lities, and calculated on an occupier-by-occupier or floor-by-floor basis for each Building".

Wie bereits in der letzten Ausgabe beschäftige ich mich in dieser Folge mit Flächen und der Schwierigkeit, diese zu berechnen, sowie mit den Vorgaben

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats