GRUNDSTEUER UND GRUNDERWERBSTEUER: Immobilien...
GRUNDSTEUER UND GRUNDERWERBSTEUER

Immobiliensteuern steigen und steigen

Immobilieneigentümer, -käufer und Mieter stehen weiter im Visier von Kämmerern und Finanzministern. Die Kommunen haben auch für 2012 wieder kräftig an der Grundsteuerschraube gedreht. Gleichzeitig ist im ersten Halbjahr 2012 das Aufkommen aus der Grunderwerbsteuer aufgrund der zuletzt in vielen Bundesländern erhöhten Steuersätze um fast 18% gestiegen, obwohl das steuerpflichtige Transaktionsvolumen lediglich um 1,7% zulegte.

Immobilieneigentümer, -käufer und Mieter stehen weiter im Visier von Kämmerern und Finanzministern. Die Kommunen haben auch für 2012 wieder kräftig a

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats