GRUNDSTEUER: Grundsteuer steht unter Vorbehal...
GRUNDSTEUER

Grundsteuer steht unter Vorbehalt

Weil derzeit die Grundsteuer beim Bundesverfassungsgericht auf dem Prüfstand steht, haben sich die Finanzministerien des Bundes und der Länder entschieden, Grundsteuerbescheide künftig nur noch unter Vorbehalt auszustellen. Unterdessen machen die Finanzministerien noch immer keine Anstalten, sich auf ein neues Steuermodell festzulegen.

Weil derzeit die Grundsteuer beim Bundesverfassungsgericht auf dem Prüfstand steht, haben sich die Finanzministerien des Bundes und der Länder entsch

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats