GIF-ARBEITSKREIS EINZELHANDEL: "Den Gemeinden...
GIF-ARBEITSKREIS EINZELHANDEL

"Den Gemeinden bleibt kaum noch Spielraum"

Der Arbeitskreis Einzelhandel in der Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) hat sich nach einem längeren Dornröschenschlaf neu konstituiert. In Vorbereitung sind mehrere Studien, u.a. zu kommunalen Einzelhandelsgutachten. Im Interview beschreiben die Arbeitskreismitglieder Joachim Will (Vorsitzender), Inhaber des Beratungsunternehmens ecostra, und Mark Butt, Rechtsanwalt bei GSK Stockmann & Kollegen, das Arbeitsprogramm der nächsten Jahre. Sie fordern zudem eine Liberalisierung des Planungsrechts in Deutschland.

Der Arbeitskreis Einzelhandel in der Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) hat sich nach einem längeren Dornröschenschlaf neu ko

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats