ENERGETISCHE MODERNISIERUNG IM GEWERBERAUMMIE...
ENERGETISCHE MODERNISIERUNG IM GEWERBERAUMMIETRECHT

Bei Modernisierung droht die Mieterkündigung

Bild: Rad
Melanie Ramm.
Melanie Ramm.

Die Mietrechtsreform vom Mai dieses Jahres beließ Mietern ausdrücklich bei energetischen Modernisierungen ein Sonderkündigungsrecht. Dies gilt nicht nur für Wohn-, sondern auch für Gewerbeflächen. Rechtsanwalt Ulrich Leo, avocado rechtsanwälte, und Rechtsanwältin Melanie Ramm von der Kanzlei Ramm, Hamburg, sehen darin ein erhebliches Risiko für gewerbliche Vermieter. Im Gespräch erklären sie, warum sie das und den dreimonatigen Ausschluss der Mietminderung im Gewerberaummietrecht für einen Webfehler im Gesetz halten und welche Vorsorge getroffen werden sollte.

Die Mietrechtsreform vom Mai dieses Jahres beließ Mietern ausdrücklich bei energetischen Modernisierungen ein Sonderkündigungsrecht. Dies gilt nicht

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats