BAURECHT: Architektonische Selbsthilfe löst N...
BAURECHT

Architektonische Selbsthilfe löst Nachbarkonflikte

Die Suche nach attraktiven Standorten für Wohnprojekte führt Projektentwickler häufig zu Grundstücken in Gemengelagen. Grenzen Wohnungsbaugrundstücke an emittierende Industrie- und Gewerbebetriebe an, sind immissionsschutzrechtliche Probleme zu lösen. Die Rechtsanwälte Stefan Rappen und Christopher Küas zeigen Möglichkeiten auf, Wohnbauvorhaben in einem lärmtechnisch sensiblen Umfeld zu realisieren. Dazu zählt die "architektonische Selbsthilfe".

Die Suche nach attraktiven Standorten für Wohnprojekte führt Projektentwickler häufig zu Grundstücken in Gemengelagen. Grenzen Wohnungsbaugrundstücke

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats