AUSLÄNDISCHE KAPITALANLAGEGESELLSCHAFTEN: Wen...
AUSLÄNDISCHE KAPITALANLAGEGESELLSCHAFTEN

Wenn der Rechtspfleger den Fonds aussperrt

Bild: Frank Blümler
Bettina Schmitt-Rady.
Bettina Schmitt-Rady.

Will eine ausländische Kapitalanlagegesellschaft eine Immobilie in Deutschland kaufen, kann ein störrischer Grundbuchbeamter die ganze Transaktion zum Scheitern bringen: indem er sich weigert, den so genannten Sperrvermerk zugunsten der ausländischen Depotbank einzutragen. Die Frankfurter Rechtsanwältin Bettina Schmitt-Rady, Partnerin bei Graf von Westphalen, erklärt, worum es geht und wie die kaufwillige Fondsgesellschaft das Geschäft retten kann. #B2V1M#

Will eine ausländische Kapitalanlagegesellschaft eine Immobilie in Deutschland kaufen, kann ein störrischer Grundbuchbeamter die ganze Transaktion zu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats