Zinsswap-Aufwand kann auch nach Umschuldung a...
advertorial

Zinsswap-Aufwand kann auch nach Umschuldung abzugsfähig sein

Quelle: BCLP
Rechtsanwalt Roland Fabian von Bryan Cave Leighton Paisner
Rechtsanwalt Roland Fabian von Bryan Cave Leighton Paisner

Steuerrecht. Aufwendungen aus Zinsswap-Geschäften sind auch nach Auflösung des abgesicherten Immobiliendarlehens als Werbungskosten berücksichtigungsfähig.
FG Hessen, Beschluss vom 17. Januar 2022, Az. 9 V 1408/21

Steuerrecht. Aufwendungen aus Zinsswap-Geschäften sind auch nach Auflösung des abgesicherten Immobiliendarlehens als Werbungskosten ber&uum

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats