Wenn ein Richter in Bayern die Mietpreisbrems...

Ein Münchner Amtsrichter hat die bayerische Verordnung zur Mietpreisbremse für unwirksam und deshalb nicht anwendbar erklärt. Mietrechtsexpertin Sabine Warnebier, Fachanwältin für Miet- und Wohneigentumsrecht in der Kölner Kanzlei Lenz und Johlen, erklärt, warum das Urteil zwar ein Signal ist, aber keine bundesweite Bedeutung hat.

Ein Münchner Amtsrichter hat die bayerische Verordnung zur Mietpreisbremse für unwirksam und deshalb nicht anwendbar erklärt. Mietrechtsexpertin Sabi

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats