Überschreitung von Grenzwerten ist zumeist Ab...
advertorial

Überschreitung von Grenzwerten ist zumeist Abwägungsfehler

Quelle: Lenz und Johlen
Béla Gehrken.
Béla Gehrken.

Öffentliches Recht. Die Festsetzung von Gewerbe- oder Industriegebieten ist wegen Geruchsbelästigung regelmäßig abwägungsfehlerhaft, wenn auf den Flächen ein Geruchsimmissionswert von 0,20 im Sinne der Geruchsimmissionsrichtlinie überschritten wird.

OVG Münster, Urteil vom 5. Mai 2015, Az. 10 D 44/12.NE

Öffentliches Recht. Die Festsetzung von Gewerbe- oder Industriegebieten ist wegen Geruchsbelästigung regelmäßig abwägungsfehlerhaft, wenn auf den Flä

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats