S&K-Prozess kommt langsam ins Rollen

Nach der Weihnachtspause haben die Staatsanwälte die letzten Seiten der Anklage verlesen. Eine erfolgreiche Beschwerde der Strafverfolger bringt die Richter nicht aus dem Konzept. Zwei Angeklagte müssen sich auf einen neuen Prozess einstellen.

Nach der Weihnachtspause haben die Staatsanwälte die letzten Seiten der Anklage verlesen. Eine erfolgreiche Beschwerde der Strafverfolger bringt die

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats