Schenkung ist erst mit Eintritt der Bedingung...
advertorial

Schenkung ist erst mit Eintritt der Bedingung vollzogen

Quelle: BCLP
Rechtsanwalt Roland Fabian von Bryan Cave Leighton Paisner
Rechtsanwalt Roland Fabian von Bryan Cave Leighton Paisner

Steuerrecht. Wird ein Anteil an einer Personengesellschaft mit aufschiebender Bedingung verschenkt, ist die Zuwendung erst mit Bedingungseintritt ausgeführt. Eine gesonderte Wertfeststellung muss auf diesen Stichtag erfolgen.
BFH, Urteil vom 1. September 2021, Az. II R 8/19

Steuerrecht. Wird ein Anteil an einer Personengesellschaft mit aufschiebender Bedingung verschenkt, ist die Zuwendung erst mit Bedingungseintritt aus

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats