Sanieren bei teilgewerblicher Wohnungseigentü...
advertorial

Sanieren bei teilgewerblicher Wohnungseigentümergemeinschaft

Bild: Rechtsanwalt Rainer Pietschmann Pietschmann Legal

WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT. Beteiligungsmodelle der 70er Jahre, die Wohnungseigentum mit Gewerbe kombinieren, z.B. Einkaufszentrum/-passage oder Hotel, sind schwer zu revitalisieren. Das Beispiel des Ihme-Zentrums in Hannover zeigt dies besonders deutlich. Die unterschiedlichen Interessen der Wohnungs- und Gewerbeeigentümer, die beim Ihme-Zentrum rund 75% der Miteigentumsanteile halten, sind kaum vereinbar. Für die gewerbliche Nutzung bei der Revitalisierung erforderliche Bestandsveränderungen scheitern an den Hürden der Teilungserklärung sowie am WEG-Recht.

WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT. Beteiligungsmodelle der 70er Jahre, die Wohnungseigentum mit Gewerbe kombinieren, z.B. Einkaufszentrum/-passage oder Hotel, s

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats