Nächste Verurteilung im Regensburger Spendens...

Nächste Verurteilung im Regensburger Spendensumpf

In den Prozessen um Bestechung und Bestechlichkeit in Zusammenhang mit einigen Regensburger Bauprojekten gibt es eine weitere Verurteilung. Der frühere Geschäftsführer eines mittelfränkischen Immobilienunternehmens ist wegen Bestechung zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

In den Prozessen um Bestechung und Bestechlichkeit in Zusammenhang mit einigen Regensburger Bauprojekten gibt es eine weitere Verurteilung. Der frühe

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats