KVGs müssen Property-Manager genau unter die ...

Wenn Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVGs) Property-Manager unter Vertrag nehmen, werden diese zu sogenannten Auslagerungsunternehmen. Daran knüpft die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hohe Anforderungen an interne Kontrollsysteme und Compliancemaßnahmen.

Wenn Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVGs) Property-Manager unter Vertrag nehmen, werden diese zu sogenannten Auslagerungsunternehmen. Daran knüpft

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats