Immobilienanwälte: Künstlich intelligente Kol...

Eines der großen Versprechen der Digitalisierung ist, dass der Umgang mit den zahlreichen Unterlagen, die im Immobilienwirtschaftsrecht anfallen, einfacher wird. Proptechs, Legaltechs und weitere virtuelle Helfern sollen z.B. die Prüfung von Verträgen übernehmen und Auskünfte für den Datenraum einholen. Teilweise klappt das gut – doch es gibt auch Ernüchterung.

Eines der großen Versprechen der Digitalisierung ist, dass der Umgang mit den zahlreichen Unterlagen, die im Immobilienwirtschaftsrecht anfalle

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats