Klausel über Nebenkostenpauschale kann unwirk...
advertorial

Klausel über Nebenkostenpauschale kann unwirksam sein

Quelle: RW
Dr. Lars Kölling.
Dr. Lars Kölling.

Mietrecht. Enthält eine Anlage zu einem Gewerbemietvertrag neben abrechenbaren Mietanteilen auch einen Pauschalbetrag für Betriebs- und Nebenkostenpositionen, kann dies eine überraschende Klausel sein - und damit unwirksam.

OLG Hamm, Urteil vom 8. Juni 2017, Az. I-18 U 9/17

Mietrecht. Enthält eine Anlage zu einem Gewerbemietvertrag neben abrechenbaren Mietanteilen auch einen Pauschalbetrag für Betriebs- und Neb

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats