Keine Option zur Umsatzsteuer per Vertragsnac...
advertorial

Keine Option zur Umsatzsteuer per Vertragsnachtrag

Quelle: Euprax, Urheber: Oliver Rehbinder
Steuerberater Jens Krall von Euprax
Steuerberater Jens Krall von Euprax

Steuerrecht. Auf die Umsatzsteuerbefreiung einer Grundstückslieferung kann nicht durch eine nachträgliche notarielle Vertragsergänzung verzichtet werden.
BFH, Beschluss vom 25. Januar 2022, Az. XI B 60/20

Steuerrecht. Auf die Umsatzsteuerbefreiung einer Grundstückslieferung kann nicht durch eine nachträgliche notarielle Vertragsergänzung

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats