Keine erweiterte Kürzung bei Beteiligung an P...
advertorial

Keine erweiterte Kürzung bei Beteiligung an Photovoltaik-GbR

Quelle: Legerwall
Rechtsanwalt und Steuerberater Matthias Hoppe von Legerwall
Rechtsanwalt und Steuerberater Matthias Hoppe von Legerwall

Steuerrecht. Die erweiterte Kürzung bei der Gewerbesteuer ist ausgeschlossen, wenn die GmbH Teile ihrer Grundstücke an eine teilweise personenidentische gewerblich tätige GbR verpachtet. Das gilt auch, wenn nur kleine Flächen verpachtet werden.
BFH, Beschluss vom 1. Juni 2022, Az. III R 3/21

Steuerrecht. Die erweiterte Kürzung bei der Gewerbesteuer ist ausgeschlossen, wenn die GmbH Teile ihrer Grundstücke an eine teilweise perso

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats