Kein Vertretungsrecht für Planer im Widerspru...

Kein Vertretungsrecht für Planer im Widerspruchsverfahren

Ein Architekt darf seinen Auftraggeber nicht im behördlichen Widerspruchsverfahren vertreten. Tut er es dennoch, ist es eine verbotene Rechtsdienstleistung.

Ein Architekt darf seinen Auftraggeber nicht im behördlichen Widerspruchsverfahren vertreten. Tut er es dennoch, ist es eine verbotene Rechtsdienstle

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats