Kein teurer Land

Kein teurer Land

Seit Jahren steigen die Baulandpreise. Parallel dazu verringert sich das Angebot an Flaechen, auf denen Haeuslebauer ihren Traum vom Eigenheim realisieren koennen. Mittlerweile machen die Grundstueckskosten mancherorts 60% der Baukosten aus. Doch die Kommunen brauchen die Einnahmen aus den Grundstuecksverkaeufen, um ihre leeren Gemeindekassen zu fuellen.

Seit Jahren steigen die Baulandpreise. Parallel dazu verringert sich das Angebot an Flaechen, auf denen Haeuslebauer ihren Traum vom Eigenheim realis

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats