Justizminister schließen Pflichtversicherung ...
advertorial

Justizminister schließen Pflichtversicherung für Elementarschäden nicht aus

Die Justizminister der Länder halten eine Pflichtversicherung für Immobilieneigentümer gegen Elementarschäden für verfassungsrechtlich nicht ausgeschlossen. Der hessische Landesverband von Haus & Grund spricht sich indes dagegen aus. Die Prämien in Risikogebieten drohten für viele Selbstnutzer unbezahlbar zu werden, argumentiert Geschäftsführer Younes Frank Ehrhardt.

Die Justizminister der Länder halten eine Pflichtversicherung für Immobilieneigentümer gegen Elementarschäden für verfassung

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats