HOAI-Tafeln bleiben relevant - Was in Zeiten ...

Seit Jahrzehnten gab die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) Auftraggebern und Planern Orientierung. Bis der Europäische Gerichtshof (EuGH) 2019 die Mindest- und Höchstsätze kippte. Daraufhin reichte der Bundesgerichtshof (BGH) den Streit um Aufstockungsklagen nach Luxemburg weiter. Währenddessen arbeitet der Gesetzgeber an einer Neuregelung der HOAI. Wie Planer und Auftraggeber mit der unklaren Situation umgehen.

Seit Jahrzehnten gab die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) Auftraggebern und Planern Orientierung. Bis der Europäische Gerichtshof

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats