Hinterlandbebauung hat sich an Nachbarhäusern...
advertorial

Hinterlandbebauung hat sich an Nachbarhäusern zu orientieren

Urheber: Frank Peters
Rechtsanwalt Dr. Philipp Eckertvon O&P Oberthür & Partner
Rechtsanwalt Dr. Philipp Eckertvon O&P Oberthür & Partner

Öffentliches Recht. Die Zulässigkeit einer sogenannten Hinterlandbebauung im unbeplanten Innenbereich hängt allein davon ab, ob das Vorhaben sich seinem Standort nach einfügt.
VG Schleswig-Holstein, Urteil vom 19. August 2021, Az. 2 A 79/20

Öffentliches Recht. Die Zulässigkeit einer sogenannten Hinterlandbebauung im unbeplanten Innenbereich hängt allein davon ab, ob das Vo

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats