Gebäude gehört zu dem Grundstück, dem der Erb...

Gebäude gehört zu dem Grundstück, dem der Erbauer es zuordnet

Quelle: GTW
Dr. Karsten Prote.
Dr. Karsten Prote.

Grundstücksrecht. Baut ein Grundstückseigentümer ein Gebäude auf mehrere in seinem Eigentum stehende Grundstücke, kommt es für die Zuordnung des Gebäudes zu einem Grundstück auf die Absicht und das Interesse des Erbauers an.

OLG Hamm, Urteil vom 20. August 2015, Az. 5 U 2/15

Grundstücksrecht. Baut ein Grundstückseigentümer ein Gebäude auf mehrere in seinem Eigentum stehende Grundstücke, kommt es für die Zuordnung des Gebä

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats