Ein Händler schuldet trotz Lockdown die volle...

Ein Händler schuldet trotz Lockdown die volle Ladenmiete

Quelle: Beiten Burkhardt
Rechtsanwalt Friedrich Munding von Beiten Burkhardt.
Rechtsanwalt Friedrich Munding von Beiten Burkhardt.

Mietrecht. Ist die Schließung eines Einzelhandelsgeschäfts im Zuge der Corona-Pandemie staatlich angeordnet, liegt damit kein Mangel der Mietsache vor, der einen Gewerbemieter zur Mietminderung berechtigen würde.

LG Frankfurt, Urteil vom 2. Oktober 2020, Az. 2-15 O 23/20

Mietrecht. Ist die Schließung eines Einzelhandelsgeschäfts im Zuge der Corona-Pandemie staatlich angeordnet, liegt damit kein Mangel der Mietsache vo

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats