Die Grundsteuer spaltet das Land

Die Grundsteuer steigt immer weiter, aber nicht überall gleich schnell. Seit 2012 haben 65 Kommunen mit mehr als 20.000 Einwohnern die Steuer um 50% oder mehr angehoben - alle liegen sie in Nordrhein-Westfalen oder Hessen. Und selbst in diesen Ländern gibt es noch einige Grundsteueroasen.

Die Grundsteuer steigt immer weiter, aber nicht überall gleich schnell. Seit 2012 haben 65 Kommunen mit mehr als 20.000 Einwohnern die Steuer um 50%

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats