Die Abnahme lässt sich per AGB-Klausel delegi...
advertorial

Die Abnahme lässt sich per AGB-Klausel delegieren

Quelle: WIR
Rechtsanwalt Christian Hippel von WIR Wanderer und Partner.
Rechtsanwalt Christian Hippel von WIR Wanderer und Partner.

Baurecht. In einem Bauträgervertrag kann formularvertraglich wirksam vereinbart werden, dass die Abnahme des Gemeinschaftseigentums durch eine Sachverständigenorganisation wie den TÜV erfolgt.

OLG Dresden, Urteil vom 12. Februar 2021, Az. 22 U 904/20

Baurecht. In einem Bauträgervertrag kann formularvertraglich wirksam vereinbart werden, dass die Abnahme des Gemeinschaftseigentums durch eine Sachve

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats