Deutsche Konsum Reit hat Stress mit dem Finan...

Das Finanzamt Potsdam fordert von Deutsche Konsum Reit (DKR) Nachzahlungen von Ertragssteuern für 2016 bis 2020 in Höhe von 6,4 Mio. Euro. DKR will juristisch dagegen vorgehen.

Das Finanzamt Potsdam fordert von Deutsche Konsum Reit (DKR) Nachzahlungen von Ertragssteuern für 2016 bis 2020 in Höhe von 6,4 Mio. Euro.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats