Das ABC des Immobilienrechts Folge 93: Das Vo...
advertorial

Das ABC des Immobilienrechts Folge 93: Das Vorlesen

Quelle: privat
Dr. Patrick Meier, Notar in Bischofsheim i.d. Rhön.
Dr. Patrick Meier, Notar in Bischofsheim i.d. Rhön.

"Muss das vorgelesen werden?" – "Können wir das nicht einfach unterschreiben?" – "Wir haben keine Fragen und können es gleich unterschreiben!" So oder ähnlich haben schon zahlreiche Beurkundungsverhandlungen begonnen. Stets steht die Frage im Raum, welchen Sinn das Vorlesen eines seitenlangen Vertragswerks haben soll.

"Muss das vorgelesen werden?" – "Können wir das nicht einfach unterschreiben?" – "Wir haben keine Fragen und können es gleich u

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats