Bei Betriebsaufspaltung keine erweiterte Gewe...
advertorial

Bei Betriebsaufspaltung keine erweiterte Gewerbesteuerkürzung

Quelle: Kucera
Rolf Krauß.
Rolf Krauß.

Steuerrecht. In einer Betriebsaufspaltung kommt die Anwendung der gewerbesteuerlichen erweiterten Kürzung grundsätzlich auch dann nicht in Betracht, wenn die Betriebs-Kapitalgesellschaft die Voraussetzungen der erweiterten Kürzung erfüllt.

BFH, Urteil vom 22. Juni 2016, Az. X R 54/14

Steuerrecht. In einer Betriebsaufspaltung kommt die Anwendung der gewerbesteuerlichen erweiterten Kürzung grundsätzlich auch dann nicht in

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats