Bayerns Murks mit der Mietenbremse

München. Das Landgericht München I hat die bis zum Sommer geltende bayerische Verordnung zur Mietpreisbremse endgültig für ungültig erklärt (Urteil vom 06.12.2017, Az. 14 S 10058/17). Allerdings gibt es schon wieder Zweifel, ob die nachgeschobene Begründung der Staatsregierung ausreichend ist.

München. Das Landgericht München I hat die bis zum Sommer geltende bayerische Verordnung zur Mietpreisbremse endgültig für ungültig erklärt (Urteil v

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats