Bau- und Architektenrecht

Bau- und Architektenrecht

Rechtsanwalt Dr. Tom Giesen von Kapellmann und Partner, Mönchengladbach

Es gehört zu den Kardinalpflichten eines Architekten, dass er sich vor Beginn der Planung über den tatsächlichen Verlauf der Grundstücksgrenzen verbindlich in Kenntnis setzt.

LG Regensburg, Az. 4 O 1377/06

Rechtsanwalt Dr. Tom Giesen von Kapellmann und Partner, Mönchengladbach Es gehört zu den Kardinalpflichten eines Architekten, dass er sich vor Begin

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats