Barrierefrei Bauen: Unklare Definitionen sorg...

Barrierefrei Bauen: Unklare Definitionen sorgen für Streit

Ungenaue Bau- und Leistungsbeschreibungen sind der häufigste Grund, warum es beim barrierefreien Bauen zum Streit kommt. Das Institut für Bauforschung (IfB) hat für eine Studie im Auftrag des Bauherren-Schutzbundes (BSB) 50 Sachverständige befragt. Über 90% von deren Privat- oder Gerichtsgutachten aus den vergangenen drei Jahren betrafen nicht definierte Leistungen bzw. ungenaue Bau- und Leistungsbeschreibungen.

Ungenaue Bau- und Leistungsbeschreibungen sind der häufigste Grund, warum es beim barrierefreien Bauen zum Streit kommt. Das Institut für Bauforschun

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats