Ausgliederung aus Einzelfirma ist grunderwerb...
advertorial

Ausgliederung aus Einzelfirma ist grunderwerbsteuerfrei

Quelle: Legerwall
Rechtsanwalt und Steuerberater Matthias Hoppe von Legerwall
Rechtsanwalt und Steuerberater Matthias Hoppe von Legerwall

Steuerrecht. Bei der Ausgliederung eines Einzelunternehmens auf eine neu zu gründende Kapitalgesellschaft findet die Grunderwerbsteuerbefreiung des § 6a GrEStG Anwendung.
FG Münster, Beschluss vom 3. Mai 2022, Az. 8V 246/22 GrE

Steuerrecht. Bei der Ausgliederung eines Einzelunternehmens auf eine neu zu gründende Kapitalgesellschaft findet die Grunderwerbsteuerbefreiung

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats