Auftraggeber muss Siegerangebot offenlegen

Auftraggeber muss Siegerangebot offenlegen

Quelle: MB
Christina Meincke.
Christina Meincke.

Vergaberecht. Ein Bieter, der in rechtswidriger Weise übergangen wurde, kann als Schadenersatz auch den entgangenen Gewinn fordern. Der Auftraggeber kann im Prozess dazu verpflichtet werden, Angebotsunterlagen anderer Bieter vorzulegen.

OLG Koblenz, Urteil vom 6. Februar 2014, Az. 1 O 906/13 (nicht rkr.)

Vergaberecht. Ein Bieter, der in rechtswidriger Weise übergangen wurde, kann als Schadenersatz auch den entgangenen Gewinn fordern. Der Auftraggeber

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats